Choräle

Hier finden Sie die Choräle von Paul Gerhardt mit den Nummern des Evangelischen Gesangbuches:

11        Wie soll ich dich empfangen und wie begegn ich dir?
36        Fröhlich soll mein Herze springen
37        Ich steh an deiner Krippen hier
39        Kommt und lasst uns Christus ehren
58        Nun lasst uns gehen und treten
83        Ein Lämmlein geht und trägt die Schuld
84        O Welt, sieh hier dein Leben am Stamm des Kreuzes schweben
85        O Haupt voll Blut und Wunden
112      Auf, auf, mein Herz, mit Freuden nimm wahr, was heut geschieht
133      Zieh ein zu deinen Toren
283      Herr, der du vormals hast dein Land mit Gnaden angeblicket
302      Du meine Seele, singe, wohlauf und singe schön
322      Nun danket all und bringet Ehr
324      Ich singe dir mit Herz und Mund
325      Sollt ich meinem Gott nicht singen?
351      Ist Gott für mich, so trete gleich alles wider mich
361      Befiehl du deine Wege und was dein Herze kränkt
370      Warum sollt ich mich denn grämen?
371      Gib dich zufrieden und sei stille in dem Gotte deines Lebens
446      Wach auf, mein Herz, und singe dem Schöpfer aller Dinge
447      Lobet den Herren alle, die ihn ehren
449      Die güldne Sonne voll Freud und Wonne
477      Nun ruhen alle Wälder
497      Ich weiß, mein Gott, dass all mein Tun und Werk in deinem Willen ruhn
503      Geh aus, mein Herz, und suche Freud
529      Ich bin ein Gast auf Erden

 

14.12.07

paul.doc: Der ganze Paul Gerhardt als Datei

Fenster der Paul-Gerhardt-Kirche zu Lübben

Das Jubiläumsjahr für Paul Gerhardt hat viele Menschen wieder neu auf den großen Schatz gestoßen, den der große evangelische Liederdichter hinterlassen hat. Zunehmend geraten neben den 26 Liedern, die heute noch im Stammteil des Evangelischen Gesangbuches (EG) vertreten sind, auch die weiteren 113 Gedichte Gerhardts in den Fokus der Aufmerksamkeit.
Damit alle Liebhaber Paul Gerhardts in Zukunft noch einfacher mit den Liedern arbeiten können, hat die Redaktion von www.paul-gerhardt-jahr.de alle 139 Gedichte Paul Gerhardts in einem Worddokument zusammengefasst.
Es heißt schlicht "paul.doc". Diese Datei, die hier heruntergeladen werden kann, will allen hilfreich zur Seite stehen, die Paul Gerhardts Werk besser kennen lernen möchten. Mit der Suchfunktion kann man nach speziellen Worten oder Satzteilen forschen und ganz einfach können einzelne Teile des Werkes mit der Kopierfunktion in andere Dokumente gesetzt werden. In erste Linie ist die Datei eine praktische Hilfe für alle, die mit dem Werk Paul Gerhardts immer wieder umgehen möchten. Sie könnte sogar einen bescheidenen Beitrag dazu leisten, die Forschung an den Gedichten Paul Gerhardts weiter voranzutreiben, denn eine Konkordanz gibt es bisher für die Texte noch nicht. Mit Hilfe von „Paul.doc“ kann aber die Arbeit daran beginnen.
Gerne verweisen wir in diesem Zusammenhang erneut auf die Website von Pfarrer Christian Hählke (www.kirchehoechstenbach.de), von der alle Lieder einzeln mit Melodienangebot heruntergeladen werden können.